Kostenloses Schnuppertraining zum Saisonstart

Kostenloses Schnuppertraining zum Saisonstart

Der Sommer naht und es gibt kaum andere Sportarten, die besser geeignet sind, um auch zu Corona-Zeiten sicher aktiv zu sein. Tennis bietet Euch viel Bewegung bei großem Abstand und frischer Luft.

Ihr seid trotzdem noch kein Mitglied oder habt noch nie Tennis gespielt, wollt es aber unbedingt einmal probieren? Dann ist unser kostenlose Schnuppertraining genau das richtige für Euch!

Ergänzung

Aktuell stehen wir bei 17 Anmeldungen – Spitze!!!! Einige wenige Plätze sind noch frei. Kurzentschlossene können sich noch gerne bis morgen Nachmittag melden

Wann?

Am Samstag, den 24.04.2021 sind wir ganz für Euch da. Je nach Teilnahme bieten wir freie Trainingseinheiten zwischen 10 und 12 Uhr. Sollten diese nicht ausreichen, werden wird nach Absprache auch zu angrenzenden Uhrzeiten ein Schnuppertraining möglich sein.

Wie?

Aktuell gehen wir davon aus, dass die Regeln für eine 7-Tage-Inzidienz von über 100 gelten werden. Das bedeutet, dass je Platz nur Personen aus einem Haushalt plus dem Trainer erlaubt sein werden. Dadurch können wir nicht wie in den Vorjahren ein offenes Schnuppertraining durchführen. Damit wir planen können und Ihr wisst wann wir für Euch da sind, ist unbedingt eine Anmeldung notwendig. Dazu reicht es eine Mail an uns/Andreas Dallner (ad@tg-hoechberg.de). Wir setzen uns dann mit Euch in Verbindung um eine Uhrzeit zu vereinbaren.

Schläger, Bälle und Trainer stellen wir. Ihr müsst Euch nur anmelden und gute Laune mitbringen.

Und Corona?

Neben den Maßnahmen aus Anmeldung und Reduzierung der Gruppen, gelten natürlich auch unsere Hygiene- und Verhaltensregeln, um einen sicheren Tennissport zu ermöglichen.

PS:

Auch diesen Sommer werden wir wieder unsere Jugend-Gruppenkurse anbieten. Bei Interesse bitte auf Alex Linhart (al@tg-hoechberg.de, 0170/8047368) zugehen.

Erwachsene können Sich auch gerne direkt bei unserem Trainer Adrian Brand melden (ab@tg-hoechberg.de, 01515/8889284).

Informationen zum Start der Sommersaison

Informationen zum Start der Sommersaison

Wir stecken in den letzten Zügen zum Start der Sommersaison. Daher hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Die Frühjahrsüberholung der Plätze ist fast abgeschlossen. Dieses Wocheende bekommen wir die Plätze übergeben. Anschließend werden die Plätze gewalzt, Netze und Bänke aufgebaut. Dies wird mindestens bis zum 17. April dauern. Aktuell planen wir die Plätze am 24.04. offiziell zu eröffnen. Wir werden auch wieder ein Schnuppertraining im Rahmen der Möglichkeiten anbieten. Dazu werden wir noch gesondert informieren.

Auch wenn die Corona-Lage weiterehin angespannt ist, wird es den aktuellen Vorgaben entsprechend möglich sein zu spielen. Wir werden dazu das Hygienekonzept bis dahin wieder an die aktuelle Situation anpassen und planen im Rahmen der Möglichkeiten auch die Umkleiden zu öffnen. Die Jugend-Gruppenkurse werden wir aller Voraussicht nach auch starten können. Im Bedarfsfall werden wir für das Training zwei Plätze reservieren.

Sobald die Plätze bespielbar sind, werden wir diese auch wieder im Buchungstool zur Reservierung freigeben.

Erste Online Mitgliederversammlung

Corona hat eine normale Mitgliederversammlung leider nichtzugelassen. Trotzdem war es uns wichtig mit unseren Mitgliedern in Austausch zu treten. So haben wir erfolgreich am 19. März die erste online Mitgliederversammlung unserer Geschichte abgehalten.

Etwas ungewohnt war es schon, aber letztlich haben wir es geschafft, dass alle die teilnehmen wollten auch im eingewählt waren. Danke an alle, die auch über diesen Weg teilgenommen haben! Trotz Corona konnten wir unsere Mitgliederzahl stabil halten, ebenso unsere Finanzen.

Größte Themen der Diskussion waren die Möglichkeit zur Bildung einer Damenmannschaft, die Auswirkungen durch Corona und als Reaktion die Option zum Umbau ein Teil unserer Plätze auf einen ganzjährig bespielbaren Belag. Insbesondere zum letzten Thema werden wir uns verschiedene Optionen anschauen, und unsere Mitlglieder anschließend über die Möglichkeiten informieren.

Bei den Terminen werden wir anhand der Infektionslage flexibel bleiben müssen. Wir planen die Plätze wieder Ende April eröffnen zu können, ab Juni ist die Medenrunde angesetzt. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten!

Medenrunde hat begonnen

Heute hat die Medenrunde für unsere Knaben 16 und die Herren begonnen. Die Knaben 16 haben leider gegen Lengfeld 6:0 verloren – kopf hoch Jungs! Dafür haben die Herren ebenfalls gegen Lengfeld an einem umkämpften Tag mit 5:4 gegen Lengfeld gewonnen. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Corona Update

Der Freistaat hat am Freitag bekanntlich weitere Lockerungen beschlossen – Grundsätzlich können Umkleiden unter Einhaltung und Überwachung eines vom Verein zu erstellenden Hygienekonzeptes geöffnet werden.

Wir haben das im Vorstand intensiv diskutiert, sind aber zu dem Entschluss gekommen, die Umkleiden für die Allgemeinheit weiter geschlossen zu halten. Wir können aktuell die Erstellung des Konzeptes gewährleisten und schon gar nicht deren Einhaltung überwachen. Wenn jemand dazu gute Ideen hat, kann er gerne auf uns zukommen.

Übergangsmedenrunde geht bald los!

Auch wenn es in diesem Jahr nicht um Auf- und Abstieg geht – die Spieltermine für die Übergangssaison wurden jetzt fixiert. Für uns geht as am Samstag, 20.06. lost. Wir haben zwar nicht mehr alle Mannschaften gemeldet, sind aber noch mit den Knaben 16, Herren 1 und 2 sowie den Herren 60 am Start.

Alle Spieltermine findet Ihr auf unserer Vereinsseite beim BTV: https://www.btv.de/de/mein-verein/vereinsseite/tg-hoechberg.html

Hygiene- und Verhaltensregeln angepasst

Wir haben unsere Hygiene- und Verhaltensregeön an die aktuelle Situation angepasst. Im Kern ändert sich für uns noch nichts:

  • Die Umkleiden bleiben bis mind. 14.6. weiterhin geschlossen. Die Toiletten an der Gaststätte sollten inzwischen aber offen sein
  • Wir sind verpflichtet eine Dokumentationsnachweis über die Aufenthalte auf der Anlage zu führen (ihr kennt das bestimmt aus den Restaurants). Wir werden zur Dokumentation die Buchung aus dem System verwenden, so dass eine gesonderte Dokumentation entfällt. Wichtig ist nur weiterhin: Alle Spieler/-innen sind im Buchungssystem einzutragen. Beim Spiel mit Gästen müssen sich diese dazu vorher registrieren.